Yakiniku_logo_wit DE_edited.jpg

Kamados haben in Asien eine Jahrtausende alte Tradition und zeichnen sich durch ihre besondere Bauform und Funktionsweise aus.

Sie sind perfekt geeignet für alle Zubereitungsarten von „low & slow“ (+ 90°C)

bis „searing“ (+ 400°C) und bringen das praktisch

Kochfeld und Backofen gleichzeitig aus der Küche in den heimischen Garten.

yakiniku2.jpg

Unzählige Zubereitungsmethoden,

wie Niedertemperaturgaren, Garen, direktes- & indirektes Grillen, Rösten oder Backen, alles ist möglich und nahezu gradgenau steuerbar.

Die massiven Keramikgehäuse der YAKINIKU Kamados haben am Boden eine steuerbare Luftzufuhr, im Garraum einen Kohlekorb für den Brennstoff und am obersten Punkt des Deckels einen ebenfalls steuerbaren Rauchabzug.

19_Zoll_large.jpg
thermometer.jpg

Dank der hochwertigen Keramik kommt Ihr YAKINIKU Kamado in kürzester Zeit auf Temperatur und hält diese perfekt über viele Stunden.

Es liegt also an Ihnen, ob Sie ein perfektes Steak grillen, eine knusprige Pizza backen oder mit etwas Rauch beim „low & slow“ Garen ein gutes Stück Fleisch verfeinern möchten.

Topvent met regenhoed.jpg

Durch seine besondere Konstruktion und durch die hohe thermische Masse der bis zu 3 cm dicken Keramikwände ist der Kamado außerdem äußerst energieeffizient und sparsam im Holzkohleverbrauch.

Der Kamado ist darüber hinaus perfekt für den Wintereinsatz geeignet, da die glasierte Keramik auch gegen Regen und Schnee witterungsbeständig ist.

SHICHIRIN – EINZIGARTIGE TISCHGRILLS
NACH JAPANISCHER TRADITION

yakiniku-28.jpg

Ein Shichirin ist ein kompakter und vielseitiger Tischgrill,

der bei Bedarf jederzeit leicht mobilisiert werden kann.

Mit ihm zelebrieren wir die perfekte Balance zwischen Genuss und Geselligkeit am heimischen Esstisch.

Übrigens, die heutige Bauart der Shichirin Grills kennen wir aus historischen Aufzeichnungen bereits aus der japanischen Edo-Zeit seit dem Jahr 1603.

Dort wurden sie als sehr beliebtes und alltagstaugliches Küchengerät beschrieben.

Dabei war die Benutzung zunächst nur Samurais, Adeligen und höhergestellten Bürgern vorbehalten.

Nach späterer Verbreitung in alle Schichten des Volkes fand dieser kleine, äußerst vielseitige Tischgrill dann schließlich seine Verwendung bei vielerlei feierlichen Anlässen. 

Yakiniku Shichirin_27.jpg

Das Besondere am Shichirin-Grillen ist das gesellige Zusammensitzen um die Feuerglut. Ähnlich wie beim europäischen Raclette, werden vor einer Shichirin Grillzeremonie alle Köstlichkeiten in leckere Happen vorportioniert.

Einen vollbeschäftigten Grillmeister sucht man an einem Shichirin vergebens! Freunde und Familie nehmen gemeinsam um den Tischgrill Platz und jeder bereitet sich sein eigenes Gericht nach Herzenslust selbst zu.

Shichirin langwerpig.jpg